Unsere Weinberge

erstrecken sich im größten Veltlineranbaugebiet der Welt, im Weinviertel.
Wir bewirtschaften unsere Weingärten nach den strengen Richtlinien der kontrollierten integrierten Produktion. Diese Bewirtschaftungsweise ist sehr naturverbunden und eine Kombination traditioneller Methoden von Anlage und Erziehung sowie der aktiven Förderung von Nützlingen und gezielten Hemmung von natürlichen Schaderregern.

Klima

Unsere Weingärten sind an den südlich abfallenden Hängen, die Ausläufer des Weinviertler Hügellandes sind, gepflanzt. Von unseren Weinbergen hat man einen schönen Blick über den Wagram in das Tullnerfeld. Durch diese spezielle Lage ergibt sich ein Mikroklima mit warmer aufströmender Luft aus dem Tullnerfeld tagsüber und kühleren abströmenden Luftmassen aus dem bewaldeten höher gelegenen Hügeln. Die Temperatur und Luftströme bilden ein ideales Klima für das Gedeihen fruchtiger und sortentypischer Gewächse.

Böden

Die weitläufigen Hänge bieten eine große Auswahl verschiedener Böden. Tschernosemböden werden genützt um kräftige und fruchtbetonte Rotweine zu produzieren. Die leichten und hitzigen Sandböden und kalkbetonten Lössböden werden für die Produktion unserer frischen und fruchtigen Weißweine genützt. Aus diesen Lagen stammt auch unser "LAPIS EX VINEA"  (in deutscher Sprache: "Stein aus dem Weingarten") der besonders gut die Wärme speichern kann.

Sorten und Lagen

In Niederrussbach geht die Sonne am Spielberg auf. Das ist die beste Weingartenlage in unserer Ortschaft (Südhang). Dort befinden sich die Sorten Riesling, Sauvignon blanc, Chardonnay, Syrah und Cabernet Sauvignon.

Am Kellerberg geht die Sonne unter. Hier gedeihen Pinot blanc und Zweigelt. Diese Rieden sind am Rande des Ortes.

Grüner Veltliner ist unsere Hauptsorte im Veltlinerland. Er wächst in der Umgebung unserer Kirche in den Rieden Leben und Sonnenschlucht. Der Sand-Lößboden ist die beste Voraussetzung für einen ausgezeichneten Grünen Veltliner. Auch der St. Laurent lässt sich in dieser Umgebung verwöhnen.

Die Ried Grillberg befindet sich genau am anderen Ortsende. Dort bekommt der Grüne Veltliner die pfeffrige Würze. Auch für den fruchtigen Rotwein hat sich unsere Gegend einen Namen gemacht.

In der Ried Dauersberg, vom Wald umgeben und vom Nordwind geschützt, wurde der Roesler und Blauburger gepflanzt.

Durch Kombination aus Klima und Böden ist es uns möglich, ein umfassendes Sortiment an Weiß- und Rotweinen anzubieten. Unsere Weingartenfläche besteht zu 2/3 aus Weißwein- und zu 1/3 aus Rotweinsorten.

Wir haben auf unseren Flächen folgende Weinsorten gepflanzt:

Weißweine:
 - Grüner Veltliner
 - Riesling
 - Chardonnay
 - Pinot blanc
 - Sauvignon blanc
 - Rivaner

Rotweine:
 - Zweigelt
 - Blauburger
 - St. Laurent
 - Carbernet Sauvignon
 - Syrah
 - Roesler


Kontakt:
Ansprechpartner: Anna-Carina Mantler
Tel. und Fax: +43 29 55 / 70 428
Mobil: +43 664 / 57 48 482
Postadresse: A-3702 Niederrußbach, Oberrußbacherstraße 63
E-Mail: office@lapisexvinea.at